Wo ist Bob?

Ein Dinner-Krimi in 4 Akten von Martina Schäfer

the.aRter_Flyer_Wo-ist-BobEin Abendessen unter Geschäftsleuten im noblen Ambiente. Außer Shela, der Yogalehrerin, sind alle Anwesenden festlich gekleidet. Da erscheint ein ungebetener Gast in recht freizügiger Garderobe: Sugar, das frivole Mädchen von nebenan. Plötzlich flackert das Licht, es wird dunkel und danach ist ein millionenschweres Porträt von Bob Marley verschwunden.

Wer ist der Dieb? Einer der ehrenwerten Geschäftsleute, der seriöse Hausarzt, die „Sexbombe“ oder die versponnene Yogalehrerin? Die Suche beginnt, zwischenmenschliche Verwicklungen treten zutage und es zeigt sich, dass jede und jeder etwas zu verbergen hat …

Nach vier sehr erfolgreichen Aufführungen in der Freien Schule Elstertal, im Burgkeller Elsterberg, im Alten Gasthof Nitschareuth sowie in der Vogtlandhalle Greiz können die Besucher des Stückes jetzt sicher einiges auf die Fragen „Wo ist Bob“ antworten.

Momentan ruht die Suche nach dem Bild, aber wer weiß – vielleicht wird diese ja in den kommenden Monaten noch einmal aufgegriffen…