800light – 800 Jahre Greiz

Eine Abendveranstaltung fürthe.aRter-800light Zuschauer, sowohl aus Greiz und den umliegenden Gemein-den, als auch für alle Besucher der 800-Jahrfeier und dem 12. Thüringentag von außerhalb. Eine Show aus audio-visuellen Elementen der 800-jährigen Stadtgeschichte, präsentiert in einer etwas anderen Form.

Mit Licht und Ton, Bewegung und Videobildelementen wurde den Besuchern im Innenhof des Unteren Schlosses Historisches nähergebracht. Mit musikalischer Umrahmung aus 16 Jahren Schlossfolk konnte zwischen 22:00 und 01:00 Uhr in einer Collage aus Bilddokumenten, Heimatsagen und der Musik von Oskar Sala, Bernhard Stavenhagen und Gotthold Roth die Geschichte in einer frischen, wenngleich auch sehr jugendlichen Form erlebt werden.

[zurück zu unseren Projekten]